Wie alles begann ...

Die Geschichte von REELOQ begann im Sommer 2018, als unser Gründer Lukas beim Bergsteigen ein Selfie von sich schießen wollte und seine Kamera dabei zu Boden schmetterte. Dieses finanziell sehr schmerzhafte Erlebnis wollte er zukünftig vermeiden, weshalb er im Internet nach einer passenden Lösung für ihn suchte.

Allerdings hat er während seiner Recherche keine Equipment-Sicherung gefunden, die seinen Anforderungen und Bedürfnissen entsprochen hat. Als Maschinenbaustudent machte er sich selbst an die Arbeit und entwickelte ein innovatives Anti-Drop-System. Im Herbst 2018 lernte Lukas Julia auf einer Startup Veranstaltung kennen. Julia war sofort begeistert und ließ von da an ihr wirtschaftliches Know-How einfließen.

Im Mai 2020 wurde unser Pitch bei 2 Minuten 2 Millionen ausgestrahlt und am selben Tag haben wir unser REELOQ Adventure Package gelauncht. Darauf folgten viele Kooperationen, wir wurden im Handel gelistet und haben den Markteintritt nach Deutschland gestartet.

Seit März 2021 ergänzt uns Thomas im Bereich Foto, Film & Grafik und bringt unseren Content auf ein völlig neues Level. Im September 2021 durften wir Peter und Alex neu in unserem Team begrüßen, die uns tatkräftig im Marketing und Sales unterstützen. Wir sind gespannt wie groß unser Team noch wachsen wird!

Heute nutzen bereits tausende Kunden und Kundinnen die österreichische Innovation und unterstützen somit die große Vision eines jungen Startups aus Graz.

Lukas, CEO & Founder

Julia, CMO & CSO

Thomas, Film & Foto

Alex, Marketing

Peter, Sales

Ognjen, Logistik